Magenschleimhautentzündung oder Gastritis

Wenn der Magen empfindlich reagiert !

Beim Gurtanziehen flippt das Pferd völlig aus, dies kann ein Symptom auf eine Magenschleimhautentzündung sein.Magenschleimhaut & Gastritis-Zauberkraut29
Viele Pferde leiden heute an Magenschleimhautentzündung (Gastritis) doch die meisten Besitzer erkennen die Symptome nicht .
Bei vielen Pferden habe ich ein sogenanntes Schmerz Gesicht beobachtet wenn sie Magen Probleme haben.
Der Magen des Pferdes produziert permanent Magensäure , sind die Futter Pausen zu lang greift die Magensäure die Schleimhäute an was auf Dauer zur Magenschleimhautentzündung führt ,
Aber auch Medikamente wie Antibiotika schädigen und schwächen die Magenschleimhaut.
verwenden sie schleimbildende Kräuter diese unterstützen und stärken den Magen, wenn ihr Pferd eine Magenschleimhautentzündung hat .
Vorbeugend kann Leinsamen gegeben werden .
Beachten sie aber Zugabe von Leinsamen nur morgens den Abend liegt er dem Pferd zu schwer auf dem Magen.
Geben sie Leinsamen auch immer allein ohne andere Kräuter den der Leinsamen hebt die Wirkung der anderen Substanzen auf.

Magen-Kräuter 1.Pferde

Zur Stärkung des Magens

ab 19,90 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Magen-Kräuter 2.Pferde

Zur Stärkung des Magens-Magenschmeichler

ab 19,90 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
1 bis 2 (von insgesamt 2)
UA-144389427-1