Saison-Kräuter Ergänzungsfutter für Pferde

**Saison-Kräuter Ergänzungsfutter für Pferde**

Die vier Jahreszeiten

"Die Natur kann von keinem belehrt werden, sie weiss immer das Richtige"Deutsches Reitpony Fuchs im Schnee
Hippokrates griechischer Arzt & Philosoph

Ob Frühling- Sommer -Herbst und der kalte Winter
Jede der vier Jahreszeiten lässt besondere Kräuter wachsen, die den natürlichen Kräuterbedarf  
des Pferdes abdecken würden.
Leider kommen unsere Hauspferde nicht mehr in diesen natürlichen Genuss.
Den die heutige Wiesenhaltung lässt es nicht zu und wir Unterstützen mit entsprechenden Kräuter Zugaben oder Mischungen.

Sonnenblumen Kerne ungeschält einzeln

Ungeschälte Sonnenblumenkerne
***Einzeln***

ab 5,90 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
1 bis 7 (von insgesamt 7)

Die Wichtigkeit an Kräutern für Pferde

Die Hauptmotivation für Fernwanderungen von Herden besteht darin, auf natürliche Weise verschiedene Futtermittel zu finden, insbesondere Kräuter oder Gräser. Da unsere domestizierten Pferde normalerweise auf einer einzigen Farm weiden und das Heu von dieser kargen Weide stammt, fehlen artenreiche Kräuteroptionen für Pferde im Futter. Daher ist das Essen von Kräutern kein Muss für Pferde, sondern ein Muss, was bedeutet, dass Sie gesund bleiben müssen.
Neben der üblichen Heu- und Weidefütterung bieten Pferdekräuter auch eine wichtige Ergänzung zum Pferdefutter. Mineralien, Bitterstoffe, Spurenelemente, Proteine ​​usw., die von Pferden benötigt werden. Sind in  Pferde Kräuter enthalten.
Denn versorgen Sie Ihr Pferd immer mit den notwendigen und saisonal abgestimmten Kräutern.

UA-144389427-1